Mittwoch, 21. Dezember 2011

Tilda und ihr Geschenk


Langsam kommen meine Weihnachtskarten an, hier mal Bilder der ersten "Massenanfertigung".
Die Idee war schon lange in meinem Kopf, aber die Umsetzung war dann doch viel aufwändiger als gedacht. Das macht aber gar nichts, die Empfängerinnen wissen es zu schätzen, das weiss ich.


Eigentlich hätte ich auch noch das Schlachtfeld in meiner Wirkstatt fotografieren sollen....... wie bitte schafft es frau, von ganz alleine so viel Chaos anzurichten...?? Zzzzz......



Kommentare:

Bea hat gesagt…

Liebe Hilde
Dein Aufwand hat sich gelohnt.... die Karte ist wunderwunderschön!!!!

Herzlichen Dank und liebe Grüsse
Bea

Anonym hat gesagt…

und wie die das zu schätzen wissen!!
Liebe GRüsse
Christine

Haldi'sKreatives hat gesagt…

Mein Tag war gerettet , als ich diese wunderschöne Karte in den Händen halten durfte. Vielen Dank!

manuela hat gesagt…

I ben hin ond wäg vo däre schöne Charte ond gard au no stolzi Bsitzere vo einere :) I han mega fescht Freud! Danke!

Monika hat gesagt…

Wooow, sind die Karten schön! Traumhaft!
Da zweifle ich gar nicht, dass sich die Empfänger wahnsinnig darüber gefreut haben!

Grüessli
Monika